schliessen
Startseite
Vorstand
Termine
Aktivitäten
Treffen/Kontakt
Intern
Aktivitäten
Unsere regionalen Projekte

Seit 2005 organisiert der Club den Einsatz von ca. sechzig Lesepaten an Viersener Grundschulen, an dem sich auch Mitglieder unseres Clubs beteiligen.

In der Einzelbetreuung und -schulung der Kinder werden Schulinhalte wiederholt und Fähigkeiten trainiert.

Außerdem bieten wir einen Literaturkreis für Langzeitinhaftierte in der Frauenjustizvollzugsanstalt in Willich an. Wir gestalten einmal jährlich ein Mutter-Kind-Treffen für die Frauen im offenen Vollzug. Bei diesen Treffen erfahren wir manches über die große Bedürftigkeit langzeit-inhaftierter Frauen.

Wir konnten den Wunsch nach einer Küche, in der nach Anmeldung gebacken oder gekocht werden kann, erfüllen. Finanziell wurde der Erwerb eines Klaviers unterstützt und dank einer Spende auch der Klavierunterricht für eine begrenzte Zeit.

Wir unterstützen finanziell die qualifizierte Hausaufgabenbetreuung von Schülern im evangelischen Gemeindezentrum EVVE in Süchteln.

Mehrere Clubmitglieder unterstützen den Lehrer der internationalen Klasse an der Realschule, die aus ca 42 Kindern besteht, an zwei Tagen in der Woche für mehrere Stunden.

Andere Mitglieder besuchen zwei Grundschulen und unterrichten dort Flüchlingskinder.

Zehn Freundinnen beteiligen sich an diesem Engagement.

Unsere Spendensammelaktionen

Zu großem Dank sind wir dem starken Engagement von Unternehmen und Künstlern verpflichtet, die nur geringe Kosten erheben oder vollständig auf Einnahmen verzichten und auf diese Weise die Projekte gemeinsam mit uns zum Erfolg führen.

Die Organisation von Benefizveranstaltungen gehört regelmäßig zu unseren Aktivitäten:

  • Zugunsten des Kinderschutzbundes, des EVVE und Donum Vitae fanden 2005 und 2014 mit Hilfe einer professionellen Auktionatorin Kunstauktionen statt;
  • der Erlös einer Kabarettveranstaltung floss an die Kinderkrebsstation der Helosklinik in Krefeld
  • und der Spendenerlös einer Vortragsveranstaltung zum Thema Brustkrebs wurde an die Palliativstation des Brustzentums Niederrhein geleitet.
  • der Erlös einer gemeinsamen Veranstaltung der Serviceclubs von Viersen, das Viersener Clubzimmer, auf dem Martinsmarkt wird für den Kauf von Weihnachtsgeschenken für Kinder aus benachteiligten Familien verwendet

Wir sind Mitglieder des Kinderschutzbundes und des Fördervereines der Kinderkrebsklinik in Krefeld und von InnerWheel.

Wir unterstützen

Unsere überregionalen Projekte

"Addis" ist eine Einrichtung für Mütter und ihre Kinder in Addis Abeba, das durch Jutte de Muynck, Inner Wheel Club Münster-Aasee, gegründet wurde und das mittlerweile ca 170 Menschen unterstützt.


"RFPD" ist eine rotarische Organisation, die sich weltweit die Bevölkerungsentwicklung und gesundheiltliche Versorgung in Entwicklungsländern kümmert. 

   |   
   |   
   |